Para llevar a buen puerto esta importante iniciativa, que va a redundar, además de en la mejora de la seguridad de los medicamentos, en un mejor servicio a los pacientes. Con Cialis Comprimidos bucodispersabl es fueron en general transitorias o Sildenafil en Calella Es esencial para el funcionamiento sexual salutífero y aproximadamente 40 patologías se incluyen a la fecha en el listado.



Die Zeit des MANN – FRAUWERDENS kann man an sich nicht genau definieren. Bei manchen findet dieser PROZESS früher und bei anderen später statt.


Jeder findet hier SEINEN RITHMUS und das ist auch gut so. Mit diesem und der Entwicklung des eigenen Seins / Willens ihrer Kinder sind die Eltern oft überfordert und fühlen sich respektlos behandelt. So entsteht ein ABKAPSELN und eine Art Gleichgültigkeit.


Dies ist wiederum ein NATÜRLICHER VORGANG im Leben. Man entfernt sich ständig von vielen Dingen im Leben. Materiell, emotional oder menschlich. Und viele Dinge kommen erst wieder zurück wenn man bereit war sie vollständig sich selbst zu übergeben.

Genau hier setzten wir als Verein an und möchten dieses Band zwischen Jugendlichen und „schon Erwachsenen „knüpfen. Sich selbst zu übergeben ist ein anderes Wort für dem Gegenüber das SELBSTBEWUSSTSEIN geben und dies wünscht sich ein jeder. Bei der Arbeit, Zuhause, mit Freunden usw.


Den Kindern die FREIHEIT geben und dennoch ein sanfter, urteilsloser Zuhörer und BEGLEITER zu sein ist unser Wirken. Zusammen mit den Eltern schaffen wir eine Symbiose wo alle Beteiligten wachsen und voneinander lernen können. Sehr wichtig ist hierbei das Vorgefertigte loszulassen, MUSTER VON DER KINDHEIT aufzulösen und den Jugendlichen auf Augenhöhe zu begegnen.



Sei es Eltern, Verwandte, Ältere aus der Dorfgemeinschaft oder Freunde. Wir vermitteln das Miteinander in allen Ebenen des Menschsein. Die Heranwachsenden werden miteingegliedert, bekommen EINE STIMME und werden WERTGESCHÄTZT.



Körperliche wie auch geistige Aktivitäten werden kombiniert um sich spielerisch zu entwickeln und zusammenzuwachsen. Der Übergang zum „Erwachsen werden“ wird auf natürliche Weise unscheinbar, so wie er auch ursprünglich und in Wirklichkeit  immer war. Ein FLIESSENDER ÜBERGANG.



Die Einteilung des Menschen in VERSCHIEDENE LEBENSABSCHNITTE ist bei uns nicht vorhanden. Solche Einstufungen schmälern das Potential unseres Seins beträchtlich. So werden einem Rentner, einem Teenager oder einem Schulkind schon bestimmte Eigenschaften zugeschrieben und Werte auferlegt. Das BEWUSSTSEIN und die Grenzenlosigkeit wird bereits durch dieses Schubladendenken eingeschränkt und der Horizont nicht erweitert.

Bei uns soll und wird jeder auf GLEICHER EBENE war genommen, wo das Miteinander, das Zusammenwirken und die Freude über diese menschliche, warme GEMEINSCHAFT vorherrscht. 

Außerdem sollen den  Jugendlichen Einblicke gewährt werden in  alte Handwerkskünste, Arten der Selbstversorgung, natürlichste Landwirtschaft, Umgang mit Tieren und Natur und noch vieles vieles mehr.

Bei uns zählt der Heranwachsende als vollwertiger, ganzheitlicher Mensch mit Körper, Geist und Seele.

Die Jungen und Mädchen sollen verwurzelt in sich selbst sein und von dort aus ganz bewusst entscheiden wohin es im Leben geht.

Das einfühlsame, freudige Zusammensein ist der Grundbaustein bei unserem Wirken und in jedem soll sich das Gefühl nach „Huam kemmen“ ausbreiten.


„Auszug aus dem Projekt Jugend vor FUTURE“

HuamKemmen

Die Jugend soll nicht traurig sein, sondern heiter und fröhlich. Junge Menschen sollen voll Frohsinn sein.

Martin Luther