Ostereier nach sorbischer Wachstechnik (Batik)

Ihr braucht: Gänsefedern (Hühnerfedern) Stecknadeln Bienenwachs und Kerzenwachs ausgeblasene weiße Eier Ostereierkaltfarben Schmelzvorrichtung Schritt-für-Schritt-Anleitung 1. Ich schneide mir die Hühner- oder Gänsefedern in verschiedene Formen zurecht. 2. Ich stecke jeweils eine kleine und eine große Stecknadel in einen Bleistift. 3. Ich mische Bienenwachs und weißes Kerzenwachs zu gleichen Teilen. 4. Ich biege mir eine alte Schöpfkelle oder einen großen Löffel…

Weiterlesen