Du fragst dich vielleicht wer ich bin ?

Woher ich komme ?

Und was ich hier will ?

Sonnenuntergang, Landschaft, Sonnenlicht, Beleuchtung



Ich bin ein göttliches Kind mit dem Namen LEINAD und bestehe gänzlich aus Lichtenergie. Licht wie die

Sonne die vom Himmel strahlt. Genauso ist auch meine Natur: warm, unendlich, sanft, oft verrückt aber immer am genau richtigen, bestimmten Ort. Sozusagen vor – bestimmt.

Liebst du auch die Sonne mit Ihren warmen Strahlen ?

Wenn ich vollkommen ich bin, fühl ich mich genauso wie diese Strahlen / Funken: Grenzenlos, kraftvoll, frei und voller liebevoller, lichter Wärme.

Das ist ein wunderbares Gefühl, sich ganz zu spüren und zuhause zu sein im Innern seines Körpers. Die Sonne ist ein schönes Beispiel für mein SEIN.

Ich komme direkt aus dem UNIVERSUM, ganz unscheinbar – scheinbar wie die Sonne beim aufgehen.

Liebst du auch den Sonnenaufgang und seine harmonische, magische Kraft ?

Wenn ich ganz ich bin, sind meine Gedanken genauso wie der Aufgang: fließend, inspirierend, erfüllend, energiegeladen und dankbar.

Der Sonnenaufgang ist ein schönes Beispiel für meine erschaffenden Gedanken.

Ich bin jetzt hier um zu wärmen / LEUCHTEN mit dem Licht in meinem Herzen und dies möchte ich mit allem teilen.

DAS SICH ALLES WIEDERERKENNT



SO WIE DIE WUNDERBARE MUTTER SONNE!



🪐 🪐 🪐

Der Widerschein der Sonne in einem Tautropfen ist nicht weniger schön als die Sonne selber, und die Spiegelung des Lebens in eurer Seele ist nicht weniger kostbar als das Leben selber.

🌞 🌞 🌞

Khalil Gibran



https://t.me/HuamKemmen



Weitere wunderbare Geschichten

Fortsetzung folgt. . .. . . ..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.